Schedule

Event 

Delegation 2013
Title:
Delegation 2013
When:
18.05.2013 22.00 h
Where:
Cosmo Club - Oberhausen
Category:
Events

Description

spontane Party am Pfingstsamstag \o/

Die ganze Nacht Liveübertragung auf www.TechnoBase.FM

16 DJs für 5€ Eintritt!!! :)

Für euch an den Decks:

Basslovers United (Special Guest Set)
DJ G4bby (TechnoBase.FM/HouseTime.FM)
Mindblast (HardBase.FM)
Energ!zer (HouseTime.FM)
BIOCORE (HardBase.FM)
averro (HouseTime.FM)
Hilkie (HardBase.FM)
Tob (HouseTime.FM)
9thWorld (TechnoBase.FM)
Eurythmix DJ Team (HardBase.FM)
Hossi (CoreTime.FM)
Crossfader (HouseTime.FM)
MasterChief (HardBase.FM)
O-Bronx (TechnoBase.FM)
Carreck (TechnoBase.FM)
explo1t-one (Techno4ever)

Venue

Cosmo Club
Venue:
Cosmo Club   -   Website
Street:
Im Lipperfeld 23
ZIP:
46047
City:
Oberhausen
State:
NRW
Country:
Country: de

Description

Im Jahr 2001 eröffnete eine neue Area in der Turbinenhalle Oberhausen ihre Pforten!
Mit einer Größe von 250 m² und einer clubbigen Atmosphäre erfreut sich das Cosmo schnell großer Beliebtheit bei den Anhängern der härteren elektronischen Musik.

Im Laufe der Jahre veränderten sich nach und nach die Musikstyles, angefangen mit Hardtechno über Techno und Acid bekannt u.a durch die „Strom an“-Partys mit dem damaligen DJ Sam on Acid, bis 2004 Sonic-D als Resident DJ das Cosmo übernahm. 
Fortan sollten Hardstyle und Hardcore die Gäste zum Tanzen und Feiern animieren mit unerwartet großem Erfolg….

Mitte 2008 dann der große Schock:
Ein neuer Betreiber der Turbinenhalle, der seine Planung zunächst auf die Areas Mainhall, T-Club und Stadl beschränkte schliess das Cosmo. Eine unvergessliche Closing-Party mit vielen Tränen war die Folge… Jedoch nicht für immer. 

Anfang 2009 kam der Umbruch, jeder hat gemerkt, dass das Cosmo zur Turbinenhalle gehört und umso größer war die Freude, als im Februar 2009 die Wiedereröffnung des Cosmo bekannt gegeben wurde. Seither setzt sich die Erfolgsstory Woche für Woche fort. Die Technik wurde aufwändig modernisiert, der Club liebevoll renoviert, Beamer, Laser installiert und und und.

Die große Anzahl an positiven Veränderungen führte dazu, dass der Betreiber grünes Licht für eine Unabhängigkeit des Cosmo gab. Am 22.05.2009 entsteht der Cosmo Club, mit separatem neuen Eingang über die Feuertreppe der Turbinenhalle, eigener Garderobe & Toiletten. Der Club ist ab sofort von der Turbinenhalle abgekoppelt, so dass alle Anhänger der härteren elektronischen Styles nun ihren eigenen Club haben.

Zu Guter letzt ist Das Cosmo auch durch seine Events wie "Secret Weapon, "Hardblast", "Cosmo Vibes" usw. die u.a in der Turbinenhalle stattfinden zu einer festen Größe der Hardstyle & Hardcore Szene gewachsen.

Wir hoffen, dass die Ära noch lange anhält!

(Quelle: http://www.cosmo-club.biz/cms/club.html - Stand: 14.05.2013)

Latest Tweet

Friend's Release

Peacekeeper
Wegotmiami/No Worries

Get It!

G-Style Brothers

Every Thursday 20.00-22.00 GMT+1 live on HardBase.FM radio!
Don't miss!

Event Travel

Bassline-Tours.NL brings you to the most popular dance events in Europe!
(Always starts from Hamburg)